Home / 2008-09 / 2008-12-02 Lehrausgang 7ORg- Sakrale Kunst im Wiener Stephansdom 8

Im Stephansdom (Westempore) findet eine Ausstellung unter dem Titel "500 Jahre Paramente und Vasa sacra" statt, bei der auch die Stadtarchäologie Wien Partner ist. In der von der Erzdiözese Wien und der Österreichischen Bischofskonferenz gestalteten Ausstellung wird die Entwicklung der Messgewänder und Messkelche seit dem 15. Jahrhundert präsentiert. Unter anderem wird auch das Messgewand, das Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch in Wien getragen hat, zu sehen sein.
Bei den Ausstellungsobjekten handle es sich um Kostbarkeiten, die aber keinen musealen Charakter hätten, sondern größtenteils im Gottesdienst verwendet würden. Neben den Messgewändern sind liturgische Geräte wie Kelche, Monstranzen, Weihrauchgefäße Schwerpunkt der Ausstellung.