Home / 2014-15 / 2015-03-11 Begegnungen mit Erika Bezdickova 8

Die Schülerinnen der 5.ORg und 6.ORg haben an diesen Tagen die Auschwitz-Überlebende Erika Bezdíčková getroffen und mit ihr über die Geschehnisse im Konzentrationslager und ihr Leben nach 1945 diskutiert.
Die Jugendlichen haben sich im Deutsch-, Tschechisch- und Slowakischunterricht mit dem Buch "Mein langes Schweigen" beschäftigt und sich den Film von Olga Sommerová über das Leben von Erika Bezdíčková angeschaut und ihn ausführlich besprochen und analysiert.
Das Projekt wurde vom Österreichisch-Slowakischen-Kulturverein, dem SPÖ Integrationsbüro, von der MA 17 und MA 7 der Stadt Wien unterstützt. Besonderen Dank an Yvonne Strujic für die herzliche Atmosphäre im Kulturzentrum bi:cult.