Home / 2009-10 / 2009-09-22 Lesung und Diskussion mit Frau Katarina Marin 7

Dank der freundlichen Unterstützung vom Kulturkontakt Austria (vor allem von Frau Steiner) konnte am 22.9. um 12.00 in der Schulbibliothek eine Lesung mit Frau Marinčič (Dozentin für die französische Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts an der Universität in Ljubljana) in der Schulbibliothek stattfinden. An dieser Veranstaltung nahm die Maturklasse teil.
Zuerst hörten wir uns einige Textstellen aus dem Roman ,,Prikrita harmonija’’ (Verhohlene Harmonie, 2001) in deutscher und slowenischer Sprache an, danach konnten wir mit Frau Marinčič über ihr Studium, ihre Lieblingsautoren (aus der französischen Literatur Balzac, Flaubert, Diderot) und aus der britischen Literatur Ian McEwan mit seinem Roman ,,The Innocent’’ plaudern.
Weitere Themen unserer Diskussion – Schreiben in der Muttersprache, Milan Kundera – ein französischer oder ein tschechischer Schriftsteller, das Studium der Romanistik und Anglistik in Slowenien, verschiedene Möglichkeiten der Stipendien, Schreiben – Hobby oder doch Hauptberuf usw..
Dieses Treffen erweiterte unsere Horizonte, wir lernten viel über die slowenische Literatur und waren sehr stolz, als Frau Marinčič sagte, dass die Slowenen vor dem Ersten Weltkrieg sehr stolz auf ,,unsere‘‘ Hauptstadt Prag waren, denn Prag war ein Stolz aller slawischen Nationen. Aus diesem Grund wurde auch für die Lesung ein Textausschnitt mit Bezug auf Prag ausgewählt.
Dieses Treffen war sehr lehrreich und interessant und wir freuen uns auf weitere kulturelle Veranstaltungen in diesem Schuljahr.
Mag. Eva Zojer