Home / 2017-18 / 2018-04-13 Dschungeltheater 1A 18



"Björn ohne Bretter ist eine spontane Performance für ein junges Publikum. Wir haben viel geprobt, aber nichts geplant. Unsere Geschichten, Tänze und Aktionen entstehen im Moment. Einen roten Faden gibt es oft, aber nicht immer. Ehrlich sind wir auf alle Fälle und ausgerüstet mit vielen Wünschen und Ideen unserer Schülerinnen." (aus dem Programmzettel)

Wir hatten viel Spass an den kurzen Szenen mit der bösen Oma, die ihre Enkel Zopftorte essen ließ oder Gabi, die türkise Unglückssocken trug. Wir durften auch mitspielen und Tobi zeigte sogar seinen Salto! Großes Kino, auf den Fotos seht ihr ihn recht verschwommen.

Begleitung: Mag. Vera Beneda, Mag. Mechthild Schleser