Home / 2016-17 / 2016-12-02 VertreterInnen der OeH besuchten unsere Schule 4

Search in this set

Wer: 8.ORg
Wann: am 1. 12. 2016 von 11.00 bis 13.00 Uhr
Organisiert von: Mag. Eva Zojer
Fotos: Veronika Nebesa und #345;ová

Am Freitag, dem 01.12. 2016, konnten wir im Rahmen der Berufsorientierung und unserer Zusammenarbeit mit der ÖH (Österreichische Hochschüler_innenschaft) in unserer Schule die VertreterInnen der ÖH, Frau Elka Xharo, Frau Lisa Falter und Herrn Wilbur Bartl begrüßen. Sie haben über verschiedene Studienmöglichkeiten an allen Wiener Universitäten und Fachhochschulen, über das Studium im Ausland, finanzielle Aspekte, Versicherungen und Stipendien berichtet und unsere Maturanten sehr kompetent, engagiert und individuell beraten. Unsere Gäste haben den SchülerInnen der 8.ORg auch zahlreiche Broschüren gebracht, die ihnen bei der Orientierung in der Berufs- und Bildungswelt helfen könnten.
In der anschließenden Diskussion wurden alle Fragen unserer Maturanten rund um den Studieneinstieg, Studienalltag und die verschiedensten Studienrichtungen beantwortet.
Mag. Eva Zojer
Wer: 8.ORg
Wann: am 1. 12. 2016 von 11.00 bis 13.00 Uhr
Organisiert von: Mag. Eva Zojer
Fotos: Veronika Nebesařová

Am Freitag, dem 01.12. 2016, konnten wir im Rahmen der Berufsorientierung und unserer Zusammenarbeit mit der ÖH (Österreichische Hochschüler_innenschaft) in unserer Schule die VertreterInnen der ÖH, Frau Elka Xharo, Frau Lisa Falter und Herrn Wilbur Bartl begrüßen. Sie haben über verschiedene Studienmöglichkeiten an allen Wiener Universitäten und Fachhochschulen, über das Studium im Ausland, finanzielle Aspekte, Versicherungen und Stipendien berichtet und unsere Maturanten sehr kompetent, engagiert und individuell beraten. Unsere Gäste haben den SchülerInnen der 8.ORg auch zahlreiche Broschüren gebracht, die ihnen bei der Orientierung in der Berufs- und Bildungswelt helfen könnten.
In der anschließenden Diskussion wurden alle Fragen unserer Maturanten rund um den Studieneinstieg, Studienalltag und die verschiedensten Studienrichtungen beantwortet.
Mag. Eva Zojer