Home / 2006-07 / 2007-04-27 Lehrausgang- Projekt CERN 8ORg 7

Am 27.04.2007 besuchte die 8.ORg die Ausstellung zum Thema CERN im BORg3.
Für alle Elementarteilchenphysiker ist dies der spannenste Versuch, welcher noch heuer in der Schweiz durchgeführt wird.
Auf einer gigantischen unterirdischen Rennstrecke rasen winzige Protonen im Kreis, nur um dann frontal ineinander zu krachen. Dabei erreichen die Teilchen eine Geschwindigkeit von fast 300.000 km/s. Nichts weniger als der Beginn des Universums will man damit simulieren - Big Bang/Urknall. Dabei erzeugt die Urknallmaschine - Kreisteilchenbeschleuniger eine sehr große Energie, was zur Entstehung von winzig kleine schwarzen Löchern führen kann.

Die Schüler waren von den Informationen begeistert und fanden das Science-Fiction real wird.

Dies ist sicher ein Meilenstein für die Kernforschung, aber auch Medizin und Technik werden dadurch weitere Quantensprünge in ihren Anwendungsbereichen erhalten.