Home / 2006-07 / 2006-09-27 Lehrausgang Kraftwerk Freudenau 10

Strom aus Wasserkraft


Die mechanische Nutzung der Wasserkraft ist schon lange bekannt. Bereits im Mittelalter wurde die Kraft des Wassers zum Betreiben von Schmieden und Mühlen genutzt und im 19.Jahrhundert wurden dann die ersten Wasserkraftwerke errichtet.

Die Wienerinnen und Wiener haben sich bei einer Volksbefragung 1991 mit großer Mehrheit für das Kraftwerk Freudenau ausgesprochen.

Die 7. Und 8.ORg besichtigten am 27.September zur Erweiterung des Physikunterrichts das modernste Flusskraftwerk Europas. Die detailierte und kompetente Führung weckte bei allen Teilnehmern großes Interesse.

Auch die angewendete Technik stammt aus unserer Heimat. Viktor Kaplan konstruierte diese Turbine, die bis heute den höchsten Wirkungsgrad aufweist. Die Wiener Haushalte werden zu 50% durch die Leistung des Kraftwerkes Freudenau versorgt. Damit ist es einer der umweltfreundlichsten Großerzeuger von Strom in der Europäischen Union.

Alles in Allem war es ein sehr gelungener und abwechslungsreicher Vormittag zu unserem normalen Schulablauf.

Mag.Dana Woltron