Home / 2014-15 / 2014-09-26 Langer Tag der Flucht - Boat People 9

Die 7.ORg besuchte den Vortrag von Dr. Ngayibata Bulayumi (Agro-asiatischen Institut, Wien) zum Schicksal jener Menschen, welche unter Einsatz ihres Lebens versuchen, die „Festung Europa“ zu erreichen. Mit dem Hinweis „keine Mauer ist zu hoch – kein Meer zu tief“ schilderte Herr Dr. Bulayumi Motive für die Flucht aus der Heimat. In diesem Zusammenhang stellte er auch sein Buch „Requiem für Pescho – eine Trauerarbeit der anderen Art“ vor.