Home / 2014-15 / 2015-04-21 Kleine kulinarische Reise nach Russland WPF 7ORg 7

„Kleine kulinarische Reise nach Russland"– im Literaturcafe „KNIGA“. Alserbachstrasse 11 (9. Bezirk)

Борщ, квас, пельмени, самовар (Borschtsch, Kvas, Pelmeni, Samovar) – da sind vier russische Spezialitäten, die wir am Dienstag in der russischen Buchhandlung, die zugleich ein Literaturclub ist, probieren konnten. Die Inhaberin Valentina DeWall führte uns nach einem köstlichen Mittagessen durch die verschiedenen Abteilungen der Buchhandlung. Auf unserem Rundgang zeigte sie uns auch russische Souvenirs aus verschiedenen Regionen (z. B. Хохлома, гжель, матрёшки, самовар, платки).
Als Abschluss bekamen wir noch ein typisch russisches Märchen vorgelesen und auch ein Präsent – ein Buch – welches sich ideal für unser bevorstehendes Projekt mit der siebten Klasse „Auf den Spuren der Russen in Wien“ eignet. Valentina Dewal berichtete uns, sie habe eine besondere Verbindung zur Komensky Schule am Sebastianplatz, da sie für ihr Projekt des russischsprachigen Kindergartens letztes Jahr vorübergehend die Räumlichkeiten unserer Schule zu Verfügung bekam.
Wir freuen uns auf den nächsten Besuch in ihrem gemütlichen Literaturcafé. Die Schüler kommen sicher wieder!