Home / 2014-15 / 2014-10-01 Zeltausstellung - Hilfe aus naechster Naehe 12

Die 6.ORg besucht die Zeltausstellung „Hilfe aus nächster Nähe“ von Ärzte ohne Grenzen auf dem Karlsplatz. Wir erlebten eine interessante Führung in zwei Gruppen mit Hugo und Stefan, die beide als Logistiker schon mehrmals auf Einsatz waren. Vom Infozelt ging es über die Wasseraufbereitungsanlage, das aufblasbare OP-Zelt, die winzigen Schlafzelte für ganze Familien zu den Latrinen. Eigene Stationen waren dem Ebolavirus, den Impfkampagnen, der Hilfe bei Mangelernährung und den Maßnahmen bei Cholera gewidmet. Es war sehr beeindruckend, wie gut die Hilfsmaßnahmen für Abertausende organisiert werden. So kostet die Masernimpfung pro Kind weniger als einen Euro und es können an einem Tag über tausend Kinder geimpft werden. Die schweruntergewichtigen Kinder gewinnen mit einer sehr kalorienreichen Erdnusspaste relativ einfach schnell an Gewicht. Diese Paste durften wir auch kosten, schmeckt ein bisschen wie Snickers.