Home / 2015-16 / 2016-05-18 VWA-Workshop der 6ORg im Literaturhaus in der Seidengasse 12

Nach einer Einführung in die Präsensbibliothek des Literaturhauses, das alle Erscheinungen österreichischer Autoren seit 1945 und die entsprechende Sekundärliteratur sammelt und außerdem einen Schwerpunkt Exilliteratur beforscht, erarbeiteten wir unter der Leitung von Dr. Ursula Seeber und Mag. Veronika Zwerger wie sinnvolle Fragestellungen für die VWA ausschauen können und beschäftigten uns in Gruppen mit Themen unseres Interesses, wobei alle Mitarbeiter des Literaturhauses inklusive des Leiters Mag. Robert Huez uns bei den Recherchen intensiv unterstützen, so dass klar wurde, wie groß die Hilfestellung durch professionelle Biblithekare sein kann. Zuletzt präsentierten wir unsere Gruppenergebnisse.

Ein Tag, der hoffentlich Türen geöffnet hat für interessante Themenstellungen bei den VWAs im nächsten Jahr.

Begleitung: Mag. Mechthild Schleser, Mag. Eva Zauchner