Home / 2008-09 / 2009-03-20 Schwyzerduetsch in der 6ORg 5

Freitag, 20. März 2009

Grützi mitanand! Schwyzarischa Sprochtäscht:
Was isch a chochikäschtli?
Was isch a bettmümpeli?
Was isch a Müsli?
Was hot är khaa?
Wo isch är xi? Im Hus!

Eva Helfenstein ist Schweizerin. Sie lebt derzeit in Wien und schreibt hier an ihrer Dissertation. Aufgewachsen ist sie mit Schwyzerdeutsch, einem recht extremen deutschen Dialekt. Ihre erste Fremdsprache war also Hochdeutsch in der Volksschule. Sie gab der 5. und 6. Klasse einen Einblick in Sprachenlandschaft, Sprachgebrauch, Mentalität, Kochkunst der Schweiz.

Auflöung Sprachtest:
Ein Küchenkastl! Ein Betthupferl! Ein Mäuslein! Was hat er gehabt? Wo ist er gewesen? Im Haus!


Johannes Langer